Zukunftstag am 26.03.2020

erstellt am: 09.02.2020 unter Aktuelles

Hast Du Lust darauf, eine Goldschmiedewerkstatt von innen zu sehen und zu erleben, wie Schmuck in Handarbeit hergestellt wird?Möchtest Du selbst auch ausprobieren, wie der Weg von einer Zeichnung bis zum fertigen Schmuckstück aussieht? Und hast Du Spaß daran, handwerklich zu arbeiten?

Dann bewirb Dich für den Zukunftstag in meiner Goldschmiedewerkstatt!Am 26.März 2020 haben 3 Schüler und Schülerinnen ab dem 5. Jahrgang die Gelegenheit, von 9.00 – 13.00 Uhr in meiner Werkstatt die Arbeit einer Goldschmiedemeisterin kennenzulernen und sich über den Beruf zu informieren.

Bewerbungen nehme ich bis zum 16. Februar 2020 entgegen. Schreib mir eine E-Mail oder eine Postkarte mit Deinem Namen, Adresse und Telefonnummer. Bei mehr als 3 Bewerbungen entscheidet das Los.

Die Zu- bzw. Absagen erfolgen bis zum 18. Februar.

Impressum & Datenschutz